Beachtliches Ergebnis

Laut aktuellem ARD-DeutschlandTrend sind 15 Prozent der Deutschen für und 39 Prozent der Deutschen gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform. Es gibt also mehr als doppelt so viele Gegner wie Befürworter. Das überrascht kaum. Das eigentlich Erstaunliche an dem Ergebnis: Fast die Hälfte der Befragten (44 Prozent) gibt zu, dass ihr für ein fundiertes Urteil das Hintergrundwissen fehlt („kann ich nicht beurteilen“). Beachtlich für die heutige Zeit, in der doch jede und jeder zu allem eine Meinung hat.

(Josef Bordat)