Meinungsfreiheit

Weil es da in letzter Zeit Missverständnisse gibt.

Das Recht, seine Meinung frei äußern zu dürfen, beinhaltet nicht das Recht, die Würde des Menschen zu verletzen.

Das Recht, seine Meinung frei äußern zu dürfen, beinhaltet nicht das Recht, von Kritik und Widerspruch verschont zu bleiben.

Das Recht, seine Meinung frei äußern zu dürfen, beinhaltet, dass auch andere dieses Recht haben und gebrauchen.

(Josef Bordat)