Gender und die Kirche

Ein Veranstaltungshinweis.

Morgen kehre ich an einen Ort zurück, der mir während meines Studiums sehr wichtig war: die Katholische Studentengemeinde. Mittlerweile heißt sie Katholische Studierendengemeinde.

Ich habe den Eindruck, dass es bei aller Nostalgie doch ein Auswärtsspiel werden wird.

Auf einem Podium zum Thema „Gender und die Kirche“ soll ich die Position des Vatikan erläutern und vertreten. Die komplett gegenderte Einladung zu der Veranstaltung lässt erahnen, dass ich wohl der einzige sein werde, der die traditionelle Auffassung der Kirche auf Basis von Schöpfungstheologie und Naturrecht hoch hält.

Mit Christine Funk und hoffentlich vielen Studentinnen und Studenten werde ich versuchen, mich dem Thema fair zu nähern. Ich hoffe auf einen fruchtbaren und wertschätzenden Austausch.

Herzliche Einladung an alle Berlinerinnen und Berliner, morgen Abend dazuzukommen und mitzureden!

(Josef Bordat)