Jenseits von Viganò und Müller. Zwölfteilige Serie „Katholizismus und Wissenschaft“

Hier noch einmal die zwölf Folgen der kleinen Serie „Katholizismus und Wissenschaft“ auf einen Klick.

Einige Bischöfe verbreiten Verschwörungstheorien, aber…

…in der Kirche glaubte auch im Mittelalter niemand daran, dass die Erde eine Schreibe sei. – Teil 1

…es waren christliche Ordensleute, die uns die Bedeutung der Arbeit lehrten. – Teil 2

…es waren christliche Missionare, die klassische Bildung und Bücher nach Mitteleuropa brachten. – Teil 3

…es war die Kirche, die Universitäten gründete. – Teil 4

…es war ein Katholik, der das heliozentrische Weltbild etablierte. – Teil 5

…es war ein katholischer Ordensmann, der die Grundlagen der Genetik fand. – Teil 6

…es war ein Katholik, der die Urknall-Theorie aufstellte. – Teil 7

… es war ein Katholik, der die Theorie der Materiewellen entwickelte. – Teil 8

…es war ein Katholik, der die genetischen Ursache des Down-Syndroms entdeckte. – Teil 9

… es war ein Katholik, der zum Leitbild ganzheitlicher Medizin wurde. – Teil 10

…es war ein Katholik, der Milch haltbar machte und Impfungen ermöglichte. – Teil 11

…aber viele Katholiken lehnen sie entschieden ab. – Teil 12

(Josef Bordat)