Welt in Gefahr

Jeder Denker bringt einen Teil der scheinbar fest gefügten Welt in Gefahr und niemand kann voraussagen, was an dessen Stelle treten wird.

John Dewey (geboren am 20. Oktober 1859)