Früchte der Verblendung

Die Früchte der Verblendung sind die Scham, sind die Reue und das hell gewordene Wissen, dass kurzer Traum ist, was der Welt gefällt.

Francesco Petrarca